Logo der Stadt Bautzen
Prozession der Osterreiter

Wandern

Sommerlicher Blick von der Friedensbrücke auf Bautzens AltstadtBautzen hat sich in erster Linie aufgrund der wunderschönen historischen Altstadt und der einzigartigen deutsch-sorbischen Kulturlandschaft zu einem beliebten Tourismusziel entwickelt. Aber auch die landschaftlich reizvolle Umgebung lockt viele Gäste in die Region.

Gelegenheit zum Spazieren und Wandern bietet der ca. 1.300 ha große Bautzener Stadtwald. Dazu gehören Waldflächen im Bautzener Humboldthain, am südlich von Bautzen gelegenen Mönchswalder Berg und ca. 1.000 ha am Berg Czorneboh ( Aussichtsturm und Kiosk täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet) sowie ca. 180 ha am Thromberg und in der Schmoritz.

Und nicht zuletzt die Verknüpfung der Stadt mit alten, historisch gewachsenen Wegen bringt so manchen weit gereisten Wanderer nach Bautzen.

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang

Czorneboh aus Richtung Rachlau