Logo der Stadt Bautzen

630. Bautzener Wenzelsmarkt

WenzelsmarktDeutschlands vermutlich ältester Weihnachtsmarkt öffnet am Freitag, dem 28. November 2014, seine Pforten. Bis zum 21. Dezember bieten auf dem 630. Bautzener Wenzelsmarkt rund 90 Händler und Gastronomen inmitten der romantischen Altstadt ihre Waren an. Der Markt ist täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr geöffnet, Donnerstag bis Sonnabend bis 22.00 Uhr.
Weiterlesen ...

„Herbstimpressionen“

Ausstellung in der Tourist-Information Bautzen-Budyšin
Eine Vielfalt künstlerischen Gestaltens präsentiert Gabriele Pasch in der Tourist-Information Bautzen-Budyšin. Aus den Bildern der Bautznerin in Aquarelltechnik, Acrylspachtel oder Holzschnitt spricht eine große Liebe zu Natur und Farben. Ihre Motive zeigen vom Herbst bunt gefärbte Landschaften und Teiche sowie ländliche Architektur. Weiterlesen...

Stadt sucht wieder Energiesparfüchse

Der Wettbewerb „Energiesparfüchse gesucht“ von Stadtverwaltung Bautzen, Energie- und Wasserwerke Bautzen GmbH und Technologieförderverein Bautzen wird auch in diesem Schuljahr fortgeführt. Die diesjährige Auftaktveranstaltung wird am Mittwoch, dem 28. Januar 2015, um 11.00 Uhr, im Rathaus stattfinden.
Weiterlesen...

Die ersten Greenpark-Unternehmen sind versorgt

Der Landkreis Bautzen verkündete Anfang November, dass er im Bautzener Greenpark eine Unterkunft für Asylbewerber einrichten wird. Der Vertrag mit dem Eigentümer ist inzwischen unterzeichnet. Allerdings müssen dafür einige Unternehmen ihren Platz räumen. Leider war die Stadtverwaltung darüber erst aus der Presse informiert worden. Bürgermeister Michael Böhmer hatte darauf sofort städtische Unterstützung bei der Suche nach Alternativen zugesagt. Weiterlesen ...

Vertreter öffentlicher Einrichtungen rufen zu Onlinestatement auf

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
lube wobydlerki, lubi wobydlerjo,

die Unterzeichner dieses Schreibens sind entsetzt über die aktuelle fremdenfeindliche Situation in Teilen unserer Gesellschaft, die sich unter anderem in Äußerungen gegenüber Asylsuchenden und auch in Auseinandersetzungen mit unseren sorbischen Mitbürgern äußern. Die Kultur des toleranten Miteinanders hat tiefe Risse bekommen, gegen die wir uns erwehren müssen.
Hier können Sie weiterlesen und namentlich unterzeichnen.

Honig für Mahan, Hoffnung für Mama und Papa

Advent heißt Ankunft. Für die Menschen in Bautzen Zeit für Besinnlichkeit, Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Eigentlich auch Harmonie. Doch die scheint in Bautzen derzeit schwer gestört. Einige Bautzener stören sich an Menschen, die in den vergangenen Monaten in Bautzen angekommen sind. Asylsuchende, die nun auch in unserer Stadt untergebracht werden. Man hat nichts gegen die Fremden, aber ... Wenn Vorurteile Begegnung ersetzen, wenn Ablehnung statt Willkommen dominiert, sollte die einfache Wahrheit in Erinnerung gerufen werden, dass auch Asylsuchende Menschen sind. Menschen mit Geschichten, Gefühlen, Träumen und Ängsten. Ein Besuch im Spreehotel. Weiterlesen ...

Archivverbund im Dezember geschlossen

Der Archivverbund Bautzen bleibt vom 1. bis 31. Dezember 2014 wegen umfangreicher Umbaumaßnahmen im Magazin des Stadtarchivs für die persönliche Benutzung geschlossen. Schriftliche Anfragen können in Abhängigkeit des Baufortschritts nur eingeschränkt bearbeitet werden. Telefonische Reservierungen zur Einsichtnahme ab 5. Januar 2015 sind möglich. www.archivverbund-bautzen.de

Wie weiter mit dem Radverkehr?

Unter Federführung der Stadtverwaltung Bautzen entstand innerhalb der vergangenen zwei Jahre ein neues Radverkehrskonzept. Dazu gab es u. a. eine Befahrung, mehrere Bürgerbefragungen sowie diverse Treffen einer Arbeitsgruppe. Der gehörten neben Baubürgermeister Peter Hesse Mitglieder des Bauausschusses und des Beirates für Stadtentwicklung sowie Vertreter der Polizeidirektion Görlitz, des ADFC und natürlich auch Radfahrende Bautzener an. Weiterlesen...

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang

Logo Qualitätsstadt

EFRE-Logo

Jobbörse

hier direkt zum Panoramastadtrundgang

Bautzen-Webcam