Logo der Stadt Bautzen
Prozession der Osterreiter

Das Zentrum der Oberlausitz lädt Sie zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Bautzen, seine Geschichte, seine Kultur, seine Umgebung

Eindrucksvoll ragt die Silhouette des 1000jährigen Bautzens mit ihrem historischen Stadtkern aus dem Profil der vielgestaltigen Landschaft über der Spree.
Tausende Besucher jährlich entdecken unsere Altstadt mit ihren Baudenkmalen, Türmen, mittelalterlichen Gassen und stimmungsvollen Kneipen.


Bautzen ist auch das kulturelle und politische Zentrum der Sorben in der Oberlausitz. Das kleine slawische Volk hat seine Sprache, seine Traditionen, seine Folklore und viele Bräuche bis heute beibehalten. In Bautzen haben zahlreiche sorbische Einrichtungen, Institutionen und kulturelle Stätten ihren Sitz. So befindet sich in Bautzen das einzige zweisprachige Theater Deutschlands, das Deutsch-Sorbische Volkstheater.

 

 

Bautzen ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Ein besonderer Magnet für die Gäste ist die Osterzeit, wenn in der Stadt und der Region viele Bräuche gepflegt werden. Höhepunkt sind die beeindruckenden Prozessionen der sorbischen Osterreiter.

Wer den Aufstieg auf einen der Bautzener Türme nicht scheut, bekommt einen fantastischen Blick auf die Stadt und das Umland präsentiert. Vielfältige Möglichkeiten erschließen sich auch bei einem Ausflug in die Umgebung Bautzens, dafür bietet sich auch das gut ausgebaute Radwegenetz an. Im Süden erstreckt sich das Oberlausitzer Bergland mit seinen Höhen. Im Norden befindet sich die Heide- und Teichlandschaft mit einer beeindruckenden Vielfalt an Flora und Fauna. Diese Landschaft ist zum Biosphärenreservat erklärt worden.

Herzlich willkommen und witajće k nam im tausendjährigen Bautzen!

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang

Radwanderer

Werbebanner SNE