Logo Bibliothek Bautzen
Innenansicht der Bautzener Stadtbibliothek

Übersicht der Veranstaltungen

Oktober 2014

Freitag, 24. Oktober 2014 – Tag der Bibliotheken
14.00 bis 16.00 Uhr Festveranstaltung mit geladenen Gästen 

In der Festveranstaltung überreicht das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst und der Landesverband Sachsen im Deutschen Bibliotheksverband e.V. der Stadtbibliothek Bautzen den „Sächsischen Bibliothekspreis 2014“

Ort: Stadtbibliothek Bautzen/Hauptbibliothek

Freitag, 24. Oktober 2014
19.00 Uhr Christian Schneider liest aus seinem Buch „Das Ende vom Paradies“

Christian SchneiderDiese Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes „Literaturforum Bibliothek – Autoren aus Sachsen in sächsischen Bibliotheken“ statt.
Veranstalter ist der Sächsische Literaturrat e.V. und der Landesverband Sachsen im Deutschen Bibliotheksverband e.V.
Förderer ist das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst.

Eintritt frei
Ort: Stadtbibliothek Bautzen/Hauptbibliothek

November 2014

Dienstag, 04. November 2014
19.00 Uhr

Christina Seidel ließt aus ihrem Buch
"Mütter ohne Wert - Scheidung in der DDR"
Die Autorin spricht über 16 Frauen die in der DDR geschieden wurden und keinen Versorgungsausgleich wie westdeutsche Frauen erhalten.
Organisiert wurde die Veranstaltung von der Stadtbibliothek und der Gleichstellungs- und Frauenbeauftragten der Stadt Bautzen.

Eintritt frei
Ort: Stadtbibliothek Bautzen/Hauptbibliothek

Montag, 10. November 2014
10.00 Uhr

"Schon gewusst - das alles bietet die Bibliothek"
Öffentliche Bibliotheksführung
Lernen Sie die einzelnen Ausleihbereiche wie Musikbibliothek, Belletristik- und Sachbuchbereich, Regionalkunde, Fernleihe näher kennen, stöbern im Angebot und holen sich Anregungen für Hobby, Wohnung oder Haus…

Eintritt frei
Ort: Stadtbibliothek Bautzen/Hauptbibliothek

Freitag, 14. November 2014
15.00 Uhr

Bautzener Autorinnen für Bautzener Gäste
Die Stadtbibliothek Bautzen lädt zu einer nachmittäglichen Lesung mit Kaffee und Gebäck unter dem Motto »Bautzener Autorinnen lesen für Bautzener und Gäste« ein. Bereits Vielen bekannt ist Frau Christa Kämpfe. Gröditz oder Gröditzer Skala oder Gröditzer Schulgeschichten – am besten alles – welche Geschichten sie aus ihrem zuletzt erschienen Buch »Gröditzer Geschichten « oder dem neuen »Oberlausitzer Hausbuch 2015« zum Besten geben wird, erfahren Sie an diesem Nachmittag, auf alle Fälle wird es heiter besinnlich. Zum ersten Mal ist Frau Elfride Stehle zu Gast. Die Bautzenerin bringt neben Gedichten und Geschichten aus ihrem Buch »… kopfüber und mitten drin« auch Unveröffentlichtes zu Gehör. Die Dritte im Bunde der Vorleser ist Frau Christiane Schlenzig. Die in Doberschau lebende Autorin stellt ihre neuesten Geschichten vor.

Eintritt: 2,00€
Ort: Stadtbibliothek Bautzen/Hauptbibliothek

Montag, 24. November 2014
17.00 Uhr Onleihe Oberlausitz ... Onleihe Oberlausitz
So geht’s - Onleihe Oberlausitz und OPAC -
der elektronische Bibliothekskatalog Und seit einem halben Jahr neu im Angebot - die Munzinger Datenbank sowie die Genios-Zeitschriftendatenbank - eine Einführung

Eintritt frei
Ort: Stadtbibliothek Bautzen/Hauptbibliothek

Dienstag, 25. November 2014
19.00 Uhr

Bautzen und die Ebersdorfer Weltkarte
Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Verein
Altstadt e.V.
Referentin: Ulrike Riecke

Ort: Stadtbibliothek Bautzen/Hauptbibliothek

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang


Antiquarischer Buchverkauf