Logo der Stadt Bautzen
Das Rathaus vom Turm des Domes gesehen

Heiraten in unserer 1000jährigen Stadt Bautzen

Blick in den Trausaal im Gewandhaus, Foto  Holger Hinz

Ob im Gewandhaus, in der Villa Weigang oder im Schloss zu Gaußig – in jedem Fall stehen Ihnen unsere Standesbeamtinnen vorab beratend zur Seite und begleiten Sie am schönsten Tag Ihres Lebens in stilvoller und herzlicher Atmosphäre in die Ehe bzw. Lebenspartnerschaft.

Eheschließungen im Gewandhaus der Stadt Bautzen, sind jederzeit während den Öffnungszeiten des Standesamtes und jeweils an einem Sonnabend im Monat möglich.

Vormerkungen Ihres Wunschtermins für das Folgejahr werden persönlich oder telefonisch ab Ende Juli des laufenden Jahres durch das Standesamt Bautzen, entgegengenommen.

Villa Weigang Schloss Gaußig

 

 

 

 

In der Villa Weigang und im Schloss Gaußig werden Eheschließungen nur jeweils an einem Samstag im Monat durchgeführt. Die Terminvergabe für diese Eheschließungen erfolgen in Absprache mit der Villa Weigang und dem Schloss Gaußig. 

Die persönliche Anmeldung der Eheschließung bzw. Lebenspartnerschaft ist durch beide oder einen Partner unter Vorlage einer Vollmacht des anderen Partners frühestens ein halbes Jahr vor dem Trautermin im Standesamt des Haupt- oder Nebenwohnsitzes zu tätigen. Hierfür benötigen Sie grundsätzlich folgende Unterlagen:

Brautpaar vor Alter Wasserkunst und Michaeliskirche
  • aktuelle beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister des Geburtsstandesamtes
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • aktuelle Aufenthaltsbescheinigung der Meldebehörde des Haupt- und/oder Nebenwohnsitzes außerhalb Bautzens
  • bei geschiedenen Partnern die Eheurkunde sowie das Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk
  • bei verwitweten Partnern die Eheurkunde sowie die Sterbeurkunde des verstorbenen Partners
  • Geburtsurkunden gemeinsamer vorehelich geborener Kinder, Vaterschaftsanerkennung sowie evtl. Sorgeerklärung

 

Bei Anmeldungen von Eheschließungen bzw. Lebenspartnerschaften mit Auslandsbeteiligung ist in jedem Fall eine persönliche Vorsprache im Standesamt unter Vorlage des Reisepasses und des Personalausweises notwendig.

Für die Eheschließung von Deutschen im Ausland stellt das Wohnsitzstandesamt oder bei Auslandsaufenthalt der/des Betreffenden das Standesamt des letzten Wohnsitzes in Deutschland auf Wunsch ein Ehefähigkeitszeugnis aus. Für nähere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Standesamt auf.

Weitergehende Informationen finden Sie auch im Amt24.

Heiraten unter Palmen

Haben Sie im Ausland geheiratet, können Sie jederzeit Ihre ausländische Eheschließung in ein deutsches Personenstandregister nachbeurkunden lassen.

 

Kontakt
Innere Lauenstraße 1 (Gewandhaus), EG 02
02625 Bautzen
Telefon 03591 534-340/-341/-343
Telefax 03591 534-342
Öffnungszeiten
Montag und Freitag 9.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 9.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 9.00 - 18.00 Uhr
Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang

festliche Dekoration

Unsere Standesbeamtinnen


Frau Simone Luft
simone.luft@bautzen.de

Frau Marlies Borrmann
marlies.borrmann@bautzen.de

Frau Michaela Melzer
michaela.melzer@bautzen.de

Frau Sandra Kasper
sandra.kasper@bautzen.de



freuen sich auf Sie!