Logo der Stadt Bautzen
Die historische Innenstadt aus der Luft gesehen

Oberbürgermeisterwahl am 8. Juni 2008

Bei den Kommunalwahlen am 8. Juni 2008 erzielte der amtierende Oberbürgermeister Christian Schramm (CDU) bereits im 1. Wahlgang mit 66,7 Prozent der Stimmen die absolute Mehrheit und ist damit wiedergewählt. Seine  Mitbewerber Heiko Kosel (DIE LINKE.) erreichten 17,6 Prozent und Martina Pirk (SPD) 15,8 Prozent.


Grafik Erstes Wahlergebnis

 Die Broschüre mit den Wahlergebnissen 2008 finden Sie hier

Politische Verhältnisse

 

 

Ergebnis der Wahl am 7.6.2009
Wahlberechtigte 35.029
Wähler 15.519
Wahlbeteiligung 44,3%
Wählerstimmen insgesamt 43.910
Partei/Wählervereinigung
Anzahl
 Wählerstimmen
Anteil in %
 CDU  15.056  34,3
 DIE LINKE  8.240  18,8
 SPD  3.937  9,0
 BÜRGER BÜNDNIS BAUTZEN 3.660 8,3
 PEGASUS  2.704  6,2
 Bautzen-direkt  1.774  4,0
 FDP  4.248  9,7
 "Bündnis Arbeit, Familie, Vaterland - Liste Henry Nitzsche" e. V.  995  2,3
Bündnis 90/Die Grünen 1.607 3,7
NPD 1.689 3,8

 

Sitzverteilung im Stadtrat

  Grafik Sitzungsverteilung im Stadtrat

 Vergleich Stadtratswahl 2009 mit Stadtratswahl 2004

   Grafik Vergleich der Stadtratswahl 2009 mit 2004

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang

Straßenleben