Archivverbund
Alte Landkarte von Bautzen und Umgebung

Bestände Staatsfilialarchiv

Im Bestand des Staatsfilialarchivs werden ca. 2500 lfm. Akten, 1734 Urkunden (älteste Urkunde von 1347), 5223 Karten und Pläne, 1952 Mikrofilme sowie eine Archivbibliothek mit ca. 5000 Bänden Fachliteratur als Hilfsmittel zur Bearbeitung und Auswertung der Archivbestände, einschließlich Gesetz- und Verordnungsblättern, aufbewahrt. Die Gerichtsbücher (Kauf-, Konsens- und Gerichtshandelsbücher) der Amtsgerichte der sächsischen Oberlausitz befinden sich in Form von Mikrofilmen ebenfalls im Staatsfilialarchiv.

Die Herkunft (Provenienz) des Archivguts kann in 3 Gruppen eingeteilt werden:

  1. Archiv der Landstände der Oberlausitz (ständische Provenienz)
  2. Archivgut der staatlichen Zentral-, Verwaltungs- und Justizbehörden (staatliche Provenienz)
  3. Archive der Gutsherrschaften (gutsherrschaftliche Provenienz)

Eine detaillierte Übersicht über die Bestände des Staatsfilialarchivs Bautzen finden Sie unter

www.archiv.sachsen.de/archive/bautzen/index.html

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang

Schützbrief