Logo der Stadt Bautzen
Stadtansicht Bautzen - Blick von der Friedensbrücke

Engagement für die Stadtgesellschaft gewürdigt

In seiner Sitzung am 13. Dezember 2017 entschied der Bautzener Stadtrat, Herrn Heinrich Schleppers mit dem Ehrenwappen der Stadt Bautzen auszuzeichnen. Es ist nach der Ehrenbürgerschaft die zweithöchste Auszeichnung für Engagement in der Stadtgesellschaft.

Herr Heinrich Schleppers ist Unternehmer, Stadtrat und auch darüber hinaus ein sehr engagierter Bürger unserer Stadt. Von den Bautzener Unternehmertagen bis zur jährlichen Osterreiterprozession – Heinrich Schleppers gehört zu den Menschen, die sich ohne große Worte einbringen, um Lösungen herbeizuführen und Ideen unkompliziert in Taten umzusetzen.

Im Jahr 2017 war er federführend in die Umsetzung einer Denkmallok involviert. Im Zusammenhang mit der Privatisierung des Bahnhofsgeländes und der geplanten Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes durch den Investor stand der Erhalt der Dampflokomotive 52 8056-5 infrage. Die unter Denkmalschutz stehende Reichsbahnlok begrüßt seit fast 30 Jahren am Bahnhofsvorplatz die Reisenden und ist ein beliebtes Fotomotiv – nicht nur für Eisenbahnfans. Mitarbeiter des Bahnbetriebswerks hatten die ausgediente Dampflokomotive 1988 mit viel Mühe dorthin auf ein Gleisstück geschoben. Mit den Umbauplänen für den Bahnhof gab es für den 136 Tonnen schweren Stahlkoloss nur zwei Alternativen – die Umsetzung an einen Alternativstandort oder die Verschrottung. Letzteres wollten Fans der Zugmaschine mit allen Mitteln verhindern. Teil dieser Mittel waren sehr hohe Transportkosten von geschätzten 40.000 Euro. Heinrich Schleppers gehörte zu den Initiatoren einer großen Spendenaktion. Selbst den Investor konnte er davon überzeugen, ein Viertel der benötigten Summe beizusteuern. Dank seiner und der Initiative vieler anderer Eisenbahnfreunde konnte die Dampflokomotive am 18. September 2017 an den neuen Standort umgesetzt werden und bleibt der Nachwelt als Teil deutscher Industriegeschichte erhalten.

In der Einwohnerfragestunde der Sitzung des Bautzener Stadtrates am 25. Oktober 2017 stellte Herr Günter Mai im Auftrag des Vereins Ostsächsische Eisenbahnfreunde e. V. den Antrag, Herrn Heinrich Schleppers mit dem „Ehrenwappen der Stadt Bautzen“ zu würdigen.

Im Rahmen der Stadtratssitzung überreichte Oberbürgermeister Alexander Ahrens das Ehrenwappen der Stadt Bautzen an Heinrich Schleppers. Foto: Laura Ziegler

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang

Straßenfest

Handbuch