Logo der Stadt Bautzen
Stadtansicht Bautzen - Blick von der Friedensbrücke

Weihnachtszeit ist …

, wenn die Mehrzweckhalle „Am Schützenplatz“ im Lichterglanz erstrahlt und überall fröhliche Gesichter zu sehen sind. Am heutigen Mittwoch, dem 6. Dezember 2017, war es wieder soweit – die Seniorinnen und Senioren der Stadt Bautzen trafen sich zur Weihnachtsfeier. Oberbürgermeister Alexander Ahrens hatte sie zu einem gemütlichen Nachmittag eingeladen, einem der „definitiv schönsten Termine am Jahresende.“ Und so folgten auch 2017 fast 500 gut gelaunte Gäste seiner Einladung. Zu Beginn der Feier blickte der Oberbürgermeister kurz auf das vergangene Jahr zurück. Sein Fazit fiel positiv aus: Bautzen geht es gut. Am heutigen Zustand haben die anwesenden Einwohner einen erheblichen Anteil – dessen ist sich der Oberbürgermeister bewusst. Und so sprach er den Seniorinnen und Senioren seinen Dank aus. Anschließend nahm sich Alexander Ahrens Zeit, um im persönlichen Gespräch mit den Gästen das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Nach dem gemütlichen Kaffeetrinken wurde es musikalisch. Die Feiergesellschaft stimmte gemeinsam Weihnachtslieder an und bereitete den Rahmen für den Auftritt des Sorbischen National Ensemble. Vor einer weihnachtlichen Kulisse – und unter den begeisterten Augen der Gäste – präsentierten die Künstler ihr Programm „Winterzeit“. Die positive Resonanz ließ keinen Zweifel daran offen, dass es auch 2018 eine Weihnachtsfeier geben muss. Der Termin steht auch schon fest: Voraussichtlich am 5. Dezember 2018 werden sich die Seniorinnen und Senioren der Stadt Bautzen wieder in lauschiger Atmosphäre versammeln.

Fast 500 Seniorinnen und Senioren genossen die weihnachtliche Stimmung in der Mehrzweckhalle „Am Schützenplatz (Foto: Stadt Bautzen, Laura Ziegler)

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang

Straßenfest

Handbuch