Logo der Stadt Bautzen
Stadtansicht Bautzen - Blick von der Friedensbrücke

Wahlhelfer für Bundestagswahl gesucht

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. Die Stadtverwaltung Bautzen bittet Sie um Ihre Mitarbeit in einem der 30 Wahlvorstände.

Ehrenamtlich in einem Wahlvorstand arbeiten können alle Wahlberechtigten zur Bundestagswahl. Die Wahlzeit ist von 8.00 bis 18.00 Uhr. Üblicherweise arbeitet der Wahlvorstand während der Wahlzeit im Zweischichtsystem. Bei der anschließenden Stimmauszählung ist der gesamte Wahlvorstand anwesend. Als Entschädigung wird ein Erfrischungsgeld in Höhe von 25,00 € gezahlt.

Die Bereitschaft zur Mitarbeit kann mit Hilfe des im Bautzener-Bürger-Service, Innere Lauenstraße 1, bereitliegenden oder auf der Homepage bereitgestellten Formblattes erklärt werden.

Formblatt Bereitschaftserklärung zur Mitarbeit als PDF-Dokument | als Word-Datei

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang

Straßenfest

Handbuch