Logo der Stadt Bautzen
Stadtansicht Bautzen - Blick von der Friedensbrücke

Mit kritischem Blick: Führung durch die Kabinettausstellung „Gustav Wolf“

Diplom-Museologe Hagen Schulz wird am Sonntag, dem 26. März 2017, um 15.00 Uhr, durch die Kabinettausstellung „Gustav Wolf – Mit kritischem Blick – Zeichnungen und Gedanken zum Ersten Weltkrieg“ führen.

Im Mittelpunkt der Kabinettausstellung stehen 29 Zeichnungen zum Kriegsgeschehen an der Westfront aus dem Nachlass Gustav Wolfs, die vermutlich während Ruhephasen oder bei Aufenthalten in Lazaretten entstanden sind. Dabei ging es Wolf in erster Linie um Porträtstudien von seinen Kameraden vom 4. Infanterie-Regiment 103 und um eine dokumentarische Erfassung der Einsatzorte.

Gustav Wolf (1896 – 1942) ist ein Stellvertreter der „verlorenen Generation“. Der Dorfschullehrer, Heimatschriftsteller und Mundartdichter trat als Kriegsfreiwilliger in das Deutsche Heer ein. Die Illusion der heldenhaften und siegreichen Kriegsführung verlor Wolf schnell im Grauen und Schrecken des Schützengrabens. Bereits während des Krieges begann er mit der zeichnerischen Aufarbeitung seiner Eindrücke und Erlebnisse. Zwischen den beiden Weltkriegen arbeitete Gustav Wolf als Lehrer an der Landständischen Oberschule in Bautzen. Seine berufliche Karriere im Schulwesen brach ab, als er nach 1933 als einer der wenigen Lehrer den Eintritt in die NSDAP verweigerte.

Gedichte und Kriegsberichte ergänzen die Ausstellung. Vervollständigt wird das Bild durch Arbeiten anderer Künstler zum Ersten Weltkrieg, die dessen lebensbedrohliche Folgen für die Menschen und deren Sehnsucht nach Frieden in den Blick nahmen. Im zweiten Teil der Ausstellung wird deutlich, wie die Thematik des Krieges später immer wieder in Wolfs literarisches Schaffen Eingang fand.

www.museum-bautzen.de  

Sonderausstellung „Gustav Wolf – Mit kritischem Blick – Zeichnungen und Gedanken zum Ersten Weltkrieg“ © Museum BautzenBesucher in der Sonderausstellung „Gustav Wolf – Mit kritischem Blick – Zeichnungen und Gedanken zum Ersten Weltkrieg“
© Museum Bautzen

 

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang

Straßenfest

Handbuch