Logo der Stadt Bautzen
Stadtansicht Bautzen - Blick von der Friedensbrücke

Naturdüfte zur Bautzener Akademie

Zur nächsten Vorlesung des mittlerweile zehnten Semesters der Bautzener Akademie laden die Staatliche Studienakademie Bautzen und die Stadtverwaltung am Montag, dem 5. Januar 2015, in die Berufsakademie Bautzen ein.

Referentin des Abends ist Ramona Sbieschne, Inhaberin der Wellnessoase Klix. Ihr Vortrag steht unter dem Titel „Ätherische Öle – Pflanzenessenzen von Mutter Natur – Geschichte, Qualitäten, Anwendungen“ und erklärt den Teilnehmern, wie durch das Destillieren der wertvollsten Geschenke der Natur zu reinen ätherischen Ölen das Wohlbefinden gestärkt werden kann.

Die Öle sind zu 100 Prozent Natur und werden schon seit über eintausend Jahren angewendet, um Menschen zu helfen. Die nachweisbare Wirkung der Öle von befindet sich laut Ramona Sbieschne im physischen, psychischen, emotionalen, mentalen, sozialen sowie auch im spirituellen Bereich, also auf allen Ebenen des Seins. Die Essenzen gelten als Ergänzung zur heutigen Schulmedizin mit all ihren Therapien.

Durch die einzigartige Anbaumethode, die Ernte der Pflanzen, die angewandte Form der Destillation sowie der Abfüllung und Versiegelung der Fläschchen bleiben alle Pflanzenstoffe, selbst die auf dem feinstofflichen Bereich, in reinster Form erhalten. In ihrer Vorlesung berichtet die Referentin, wie diese Öle auf und in unserem Körper wirken sowie deren Geschichte, Qualitätsunterschiede ätherischer Öle und ihrer therapeutischen Qualität und Wirkung.

Ramona Sbieschne beschäftigt sich seit 2012 mit den Pflanzenessenzen, ist seit 2013 Aromaexpertin und hält seitdem selbst Vorträge zu dem Thema. In der Wellnessoase Klix bietet sie mit ihrem Mann ab 2015 regelmäßig verschiedene Vorträge an, zum Teil auch mit Fremdreferenten. Dabei werden Themen, wie Stoffwechsel, Diabetes, Gicht oder Herzkreislaufkrankheiten behandelt. Ramone Sbieschne lehrt neben der Aroma-Thematik auch verschiedene Massageformen und bietet seit Mitte 2014 regelmäßig geführte Meditationsabende und Mentalreisen an. Zudem ist sie mit ihrem Fachwissen regelmäßig auf Messen zu finden, etwa der Veranstaltungsmesse „Feiern und Genießen” in Bautzen, „Yoga im Herzen” in Neustadt. Als Wellnesss-Dienstleister ist sie unter anderem im Best Western Hotel Bautzen und Best Western Hotel Via Regia in Görlitz tätig.

Die Vorlesung beginnt um 18.00 Uhr im Hörsaal der Berufsakademie Bautzen, Löbauer Straße 1. Der Eintritt ist frei.

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang

Straßenfest

Handbuch