Logo der Stadt Bautzen
Stadtansicht Bautzen - Blick von der Friedensbrücke

Haushalt der Stadt Bautzen beschlossen

In der Stadtratssitzung am 19. Dezember haben die Stadträte von Bautzen einstimmig den Haushalt der Stadt Bautzen für das Jahr 2008 beschlossen. Der Haushalt ist ausgeglichen und sieht insgesamt Einnahmen und Ausgaben von ca. 71,188 Millionen Euro vor. Er liegt damit um etwa 1 Million Euro höher als im Vorjahr. Das anspruchsvolle Investitionsprogramm der Stadt wird damit fortgesetzt. Schwerpunkt der Investitionen sind städtische Schulen und Kindereinrichtungen. Die wirtschaftliche Entwicklung wird mit der Erschließung des Gewerbegebietes BEBAU weiter gefördert. Rund 13,7 Millionen Euro wird die Stadt für Baumaßnahmen ausgeben. Das Investitionsprogramm kommt ohne Neuverschuldung aus, die Verschuldung soll weiter kontinuierlich gesenkt werden. Der Haushalt ist bürger- und wirtschaftsfreundlich: Beiträge und Gebühren für die Bürger werden nicht erhöht, auch die Hebesätze für die Grund- und Gewerbesteuer werden, nun schon das 11. Jahr in Folge, nicht erhöht. Die Haushaltssatzung der Stadt Bautzen für das Jahr 2008 muss nun noch durch das Landratsamt genehmigt werden.

Startseite | Sitemap Impressum | Textversion Seitenanfang

Straßenfest

Handbuch